ZAR Kontakt

Sulzerrainstraße 2
70372 Stuttgart

Tel.: 0711. 553 496-0
Fax: 0711. 553 496-10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

QMS-REHAZertifiziert nach QMS-REHA® der DRV-Bund

Bindegewebsmassage in der Physiotherapie

 

Was ist eine Bindegewebsmassage?

Jedes Organ und Organsystem hat ein zugehöriges Segment im Bindegewebe. Bei der Bindegewebs-massage handelt es sich um eine manuelle Umstimmungs- und Harmonisierungsmethode. Dabei werden durch unsere qualifizierten Therapeuten mechanische Reize in der Haut und Unterhaut gesetzt, wodurch man reflektorisch positiven Einfluss auf die inneren Organe nehmen kann.

 
Indikationen für die Bindegewebsmassage

  • degenerative Prozesse
  • posttraumatische und postoperative Zustände
  • Tendinosen, Myogelosen, Faszienerkrankungen
  • Neuralgien
  • Kopfschmerz
  • arterielle Durchblutungsstörungen
  • Obstipation
  • Erkrankungen von Lungen und Bronchien
  • rheumatische Beschwerden
  • Herzerkrankungen

 

Wirkungen der Bindegewebsmassage

  • Durchblutungssteigerung
  • Senkung des Muskeltonus
  • Schmerzlinderung
  • reflektorische Wirkung auf den gesamten Organismus sowie die inneren Organe

 

 

Powered by jms multisite for joomla